URL: www.caritas-trier.de/pressemitteilungen/heilig-rock-tage-caritas-laedt-menschen-mit-behind/1206239/
Stand: 27.04.2018

Pressemitteilung

Heilig-Rock-Tage: Caritas lädt Menschen mit Behinderung und Ehrenamtliche ein

Logo HRT 2018

Der Begegnungstag der Menschen mit und ohne Behinderung steht dieses Jahr unter dem Motto "HERAUSGERUFEN Mein Leben hat Fülle - und es gibt noch mehr davon". Die Veranstalter, der Arbeitsbereich Diakonische Pastoral im Bischöflichen Generalvikariat und der Diözesan-Caritasverband, erwarten etwa 350 Menschen aus Einrichtungen der Behindertenhilfe im Bistum Trier. Der Tag startet um 9:30 Uhr im Kulturzelt vor dem Dom. Danach gibt es verschiedene Mitmach-Angebote vom Tanz-Workshop bis hin zu Meditation und Führung durch die Liebfrauenbasilika. Zur Mittagszeit werden die Gäste der Eröffnungsfeier zur "Woche für das Leben", Kardinal Reinhard Marx und Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, die Teilnehmer im Zelt besuchen. Der Tag klingt um 14 Uhr mit einem Gottesdienst im Dom aus, den der Vorsitzende des Diözesan-Caritasverbandes, Weihbischof Franz Josef Gebert, zelebrieren wird.

Auch am Sonntag, den 15. April, gestaltet die Caritas das Programm mit. Am "Tag des ehrenamtlichen Engagements" bieten der Diözesan-Caritasverband und der Arbeitsbereich Diakonische Pastoral im Bischöflichen Generalvikariat Trier einen gemeinsamen Workshop zum "Erkunden" im Rahmen der Synode an. Das von Caritas und Bistum getragene Willkommensnetz - Flüchtlingshilfe im Bistum Trier" zeigt auf, welche Hilfeangebote Ehrenamtliche für Geflüchtete machen und lädt von elf bis 15 Uhr ins "Oasenzelt" ein.

Copyright: © caritas  2018