Aktuell & Service

Beschwerdemanagement

Mit Ihnen im Gespräch

Auch hierzu findet sich die Begründung in unserem Leitbild: "weil freimütige, sachlich vorgetragene Kritik uns die Augen öffnen kann für Versäumnisse, Fehler und notwendige Veränderungen". Wir brauchen Ihre kritischen Rückmeldungen zur Reflexion unseres Auftrages und zur Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen.

Die Erfahrung zeigt, dass Sie Ihre Rückmeldungen oftmals im direkten Dialog oder in den Gremien äußern und gemeinsame Lösungen entwickelt und vereinbart werden. Trotzdem kann es Situationen geben, in denen Sie Ihre Unzufriedenheit schriftlich gegenüber dem Diözesan-Caritasverband artikulieren möchten. Dieses Anliegen haben wir aufgegriffen und hier ein Kontaktformular zur direkten Eingabe Ihrer Beschwerden eingerichtet. Unser Beschwerdemanager, Herr Joachim Stöber, trägt Sorge für eine zeitnahe Bearbeitung und eine Rückmeldung zu Ihrer Beschwerde.

Uns ist es wichtig, mit Ihnen im Gespräch zu bleiben - bitte machen Sie Gebrauch davon!